Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

V-ZUG AG

V-Zug erleichtert seit über 100 Jahren den Haushalts-Alltag mit qualitativ hochstehenden und innovativen Geräten. Dieselben Anforderungen werden an die eigenen Druckerzeugnisse gestellt. Dank der von Ricoh durchgeführten Grundlagenanalyse konnten verschiedene Massnahmen umgesetzt werden, unter anderem die Verlagerung von externem Druckvolumen nach intern. Durch die Anschaffung der Druckmaschinen Pro 8210 und Pro C5210S konnte so nicht nur die Qualität und Quantität erhöht werden - auch die interne Reputation der hauseigenen Druckerei hat sich positiv entwickelt.

"Die neuen Produktionsmaschinen von Ricoh sind viel leiser und schneller. Durch den Plockmatic-Broschürenfinisher können wir die Druckaufträge effizient und in höchster Qualität erstellen."
Bernadette Joller, V-ZUG AG

  • Herausforderung: Digitale Workflows und Prozesse
  • Branche: Weitere
  • Unternehmensgrösse: Grosse Unternehmen
  • Service Line: Production Printing

Referenzen

  • Streit AG

    Streit AG

    Um in den Bereichen Technik und Know-How für ihre Kunden einen Schritt voraus zu sein, setzte die Druckerei Streit AG auf Innovationen der Firma Ricoh.

  • Marty Druckmedien AG

    Marty Druckmedien AG

    Marty Druckmedien AG investiert in eine neue Digitaldruckmaschine und aktualisiert Netzwerk- und Serverlösungen für mehr Sicherheit in der Datenstruktur.