Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Edubook AG

Edubook fertigt mit industriellen Digitaldrucksystemen Bücher, Kataloge, Broschüren und Ordnerinhalte vor allem für Unternehmen im Bildungsbereich an. Dank automatisierten Prozessen mit integrierten Web-Shop-Lösungen ist die Herstellung von Kleinstauflagen, bis hin zum Druck von Einzelstückzahlen möglich. Eine Spezialität von Edubook ist die Herstellung von Büchern on Demand. 

Aufgrund der stetig zunehmenden Nachfrage nach Book-on-Demand hat sich Edubook für zwei neue Ricoh Pro C9210 entschieden. Dank den zwei neuen Drucksystemen kann Edubook die Kapazitäten im Book-on-Demand-Bereich erfolgreich ausbauen und die vielen Kundenanfragen zeitnah und in bester Qualität umsetzen. Edubook ist somit für eine erfolgreiche Zukunft gewappnet!

«Die beiden Drucksysteme lassen sich ideal in den Herstellungsprozess der Druckmaterialen einbinden und stellen so eine effiziente und qualitativ hochstehende Produktion sicher.» 
Sergio Nobile, Geschäftsleiter, Edubook AG

  • Herausforderung: Digitale Workflows und Prozesse
  • Branche: Weitere
  • Unternehmensgrösse: Kleine und mittelständische Unternehmen
  • Service Line: Production Printing

Referenzen

  • Streit AG

    Streit AG

    Um in den Bereichen Technik und Know-How für ihre Kunden einen Schritt voraus zu sein, setzte die Druckerei Streit AG auf Innovationen der Firma Ricoh.

  • Marty Druckmedien AG

    Marty Druckmedien AG

    Marty Druckmedien AG investiert in eine neue Digitaldruckmaschine und aktualisiert Netzwerk- und Serverlösungen für mehr Sicherheit in der Datenstruktur.