Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricoh ist jetzt auch Anbieter von IT Services

London/Wallisellen, 03. April 2019 – Die Ricoh Schweiz AG positioniert sich per April 2019 auch als IT Service Anbieter. Mit dem Ricoh Kerngeschäft Printing und Print Services, ist Ricoh bereits in einem Randbereich von IT Services tätig. Der Schwerpunkt des neuen Aufgabenbereichs liegt im Cloud-, Workplace-, und Enterprise Content Management sowie bei den Document Management Services.

Ricoh sieht sich im Markt als IT Service Provider, welcher den Kunden von der Installation bis zum Betrieb ganzheitlich End zu End betreut. Der Fokus liegt dabei nicht primär auf der Funktion des Systemintegrators, sondern auf der Funktion des IT Full Service Provider. Ein wichtiger Pluspunkt sieht das Unternehmen in der bestehenden Kundenbasis. Ricoh war bereits zuvor mit Print Services im IT- Umfeld tätig und kennt die Bedürfnisse der Kunden. Gemäss Toni Fuchs, Head of IT & Digitalisation Services, Ricoh Schweiz AG, möchte «Das Gros der Kunden die Zahl der Partner und damit die Zahl der Schnittstellen reduzieren. Mit unserem erweiterten IT Service Portfolio können wir für den Kunden die zentrale Anlaufstelle oder der alleinige Ansprechpartner für IT-Fragen sein.»

Toni Fuchs
Toni Fuchs, Head of IT & Digitalisation Services, Ricoh Schweiz AG

Ein weiterer Vorteil sieht Toni Fuchs darin, international tätige Kunden mit Schweizer Hauptsitz bedienen zu können, da Ricoh selbst, auch im IT-Bereich, weltweit tätig ist. Um diesen umfassenden Service umzusetzen, setzt Ricoh auf eigene Kompetenz aber auch auf Kooperationen mit Partnern. Zusätzlich kann das Unternehmen auf Ressourcen von Ricoh in anderen Ländern bauen, insbesondere in den Bereichen Business Intelligence und Automation. Dazu gehören eigene Software-Entwicklerteams in Italien und Spanien und ein Service Operations Center in Polen.

Die Initiative, am Schweizer Markt ein komplettiertes IT Services Angebot anzubieten, beruht auf der Strategie von Ricoh International. In zahlreichen Ländern wurde diese Strategie schon umgesetzt. Weltweit erzielt Ricoh mit IT- und IT-nahen Dienstleistungen bereits mehr als 20 % des Umsatzes.

Mehr Informationen zu den Ricoh IT Services auf www.ricoh.ch/de/its

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt digitale Arbeitsplätze mit innovativen Technologien und Dienstleistungen, die es dem Einzelnen ermöglichen, intelligenter zu arbeiten. Seit mehr als 80 Jahren fördert Ricoh Innovationen und hat sich als führender Anbieter von Dokumentenmanagement-Lösungen, IT-Services, kommerziellen und industriellen Druckleistungen, Digitalkameras und industriellen Systemen etabliert.

Die Ricoh Gruppe hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in etwa 200 Ländern und Regionen aktiv. In dem im März 2018 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr hat sie weltweit einen Umsatz von 2,063 Mrd. Yen (ca. 19,4 Mrd. US-Dollar) erwirtschaftet.

Pressekontakt:
Ricoh Schweiz AG
Rolf Kälin
Director Marketing
Hertistrasse 2
8304 Wallisellen
Telefon direkt: 044 832 32 61
E-Mail: rolf.kaelin@ricoh.ch
Website: www.ricoh.ch
Besuchen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/ricohschweiz
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/ricohschweiz