Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricoh Europe ernennt Enrique Calabuig zum Chief Operating Officer (COO) und Mitglied der Geschäftsleitung

London/Wallisellen, 11. Mai 2016 – Ricoh Europe gab bekannt, dass Enrique Calabuig zum Chief Operating Officer von Ricoh Europe befördert sowie als Executive Vice President in die Geschäftsleitung berufen wurde. 

Herr Calabuig ist bereits seit mehr als 23 Jahren für Ricoh tätig und hatte eine Reihe von Führungspositionen in mehreren Geschäftsbereichen inne. Unter anderem war er Direktor und CEO für eine Reihe von Ländergesellschaften. Als sehr geschätzte und hoch angesehene Führungskraft leitete Herr Calabuig in den vergangenen vier Jahren gleichzeitig die Niederlassungen in Frankreich und Spanien. Er ist vor allem eine innovative Persönlichkeit, die ebenso beeindruckende wie hervorragende Ergebnisse im operativen Bereich und in der Förderung von Talenten aufweisen kann. Er verfügt über ein weitreichendes Wissen und umfassendes Verständnis darüber, wie in kleinen, mittleren und grossen Unternehmen wie auch bei strategischen Kunden und Partnerkanälen Mehrwert generiert werden kann.

Insgesamt werden 23 Ricoh-Niederlassungen in ganz Europa an Herrn Calabuig berichten, der zudem die Verantwortung für den operativen Bereich von Ricoh Europe und seine Lieferkette behält. Er ist direkt David Mills, dem CEO von Ricoh Europe, unterstellt.

Herr Calabuig hat einen soliden akademischen Hintergrund. Er verfügt über einen Hochschulabschluss als Elektroingenieur mit einem MBA und durchlief ein General Management-Programm. Er studierte in einer Reihe von Ländern, unter anderem in Spanien und den USA. Herrn Calabuigs Begeisterung für Innovation, sein multikultureller Hintergrund, seine sprachlichen Fähigkeiten und seine Erfahrung als geübter Referent bei internationalen Konferenzen werden einen bedeutenden Beitrag zum weiteren Erfolg von Ricoh Europe leisten.

Als Reaktion auf seine Ernennung sagte Herr Calabuig: „Ich freue mich sehr, mit Ricoh Europe in diese neue Ära starten zu dürfen. Meine Karriere ist seit jeher vom kontinuierlichen Streben nach Exzellenz geprägt. Diese hat sich als Schlüssel für die kontinuierliche Steigerung des Kundennutzens erwiesen. Ich freue mich darauf, dies nun in die Tat umsetzen zu können – mit der Anwendung meines Verständnisses für die spezifischen Herausforderungen unseres Geschäfts und dem Aufbau von Kundenbeziehungen über Kanäle zu Unternehmen jeglicher Grösse. Meine höchste Priorität ist es, mehr echte Innovationen für die Kunden zu schaffen. Dabei betrachte ich es als meine Aufgabe, die Mitarbeitenden von Ricoh Europe zu motivieren, die Messlatte kontinuierlich höher zu setzen und sich selbst die Frage zu stellen, an welchen Stellen unsere Kunden noch echten Bedarf haben. Dies stellt das Fundament dafür dar, wie der Mehrwert für unsere Kunden jetzt wie auch in Zukunft auf eine noch höhere Ebene gebracht werden kann.”

David Mills, der CEO von Ricoh Europe, fügte hinzu: “Enrique bringt ein hohes Mass an Vielfalt und Erfahrung in unser Unternehmen ein. Sein Engagement, die Kundenbedürfnisse ins Zentrum zu stellen, ist einzigartig. Dies gilt auch in Bezug auf sein Wissen über das weitreichende Ricoh-Produktangebot und sein Verständnis für spezifische Kundenbedürfnisse. Er verfügt über umfassende Fähigkeiten. Besonders zu erwähnen ist, dass er es versteht, den Bedarf von Kunden aller Segmente zu erkennen und zu übertreffen. Seine Ernennung ist wichtig für unser Geschäft und stellt für die Geschäftsleitung von Ricoh Europe eine Bereicherung dar. Zudem verleiht es ihr eine internationalere Ausrichtung. Ich bin sicher, dass Enrique eine sehr positive Wirkung auf unser Geschäft haben und uns alle mit seinem beharrlichen Fokus auf die Kunden und die kontinuierliche Weiterentwicklung von wertschöpfenden Serviceleistungen beeindrucken wird.”

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt digitale Arbeitsplätze mit innovativen Technologien und Dienstleistungen, die es dem Einzelnen ermöglichen, intelligenter zu arbeiten. Seit mehr als 80 Jahren fördert Ricoh Innovationen und hat sich als führender Anbieter von Dokumentenmanagement-Lösungen, IT-Services, kommerziellen und industriellen Druckleistungen, Digitalkameras und industriellen Systemen etabliert.

Die Ricoh Gruppe hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in etwa 200 Ländern und Regionen aktiv. In dem im März 2019 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr hat sie weltweit einen Umsatz von 2,013 Mrd. Yen (ca. 18,1 Mrd. US-Dollar) erwirtschaftet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Ricoh Schweiz AG
Rolf Kälin
Director Marketing
Hertistrasse 2
8304 Wallisellen
Telefon direkt: 044 832 32 61
E-Mail: rolf.kaelin@ricoh.ch
Website: www.ricoh.ch
Besuchen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/ricohschweiz
Folgen Sie uns auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/ricoh-schweiz-ag 
Folgen Sie uns auf XING: www.xing.com/companies/ricohschweizag
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/ricohschweiz