Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

RICOH im dritten Jahr in Folge in die Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) aufgenommen

20151015 RICOH im dritten Jahr in Folge in die Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) aufgenommen

London/Wallisellen, 15. Oktober 2015 – RICOH wird 2015 im dritten Jahr in Folge im Dow Jones Sustainability Index (DSJI) gelistet. Dabei erzielte das Unternehmen in den Bereichen Innovationsmanagement, Schutz von persönlichen Daten, Umweltpolitik/Managementsystem und Klimastrategie jeweils das branchenbeste Ergebnis.

Der von Dow Jones und der RobecoSAM Group erstellte DJSI ist der erste globale Index zur Bewertung der Nachhaltigkeit eines Unternehmens. Berücksichtigt werden dabei Aspekte der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Entwicklung. Das Verfahren gilt als eines der strengsten in Bezug auf die Zahl der Fragen und die notwendige Informationstiefe.

In diesem Jahr überprüfte der DJSI 2.500 Unternehmen weltweit. Von diesen wurden lediglich 317 in den DJSI World Index aufgenommen. RICOH wurde in puncto Nachhaltigkeit als führend im Bereich Computer & Peripherie und Büroelektronik ausgezeichnet. Dabei wählte man RICOH in dieser Branche neben sieben weiteren Unternehmen aus 30 Nominierungen aus. Neben der Aufnahme in den DJSI World Index wurde RICOH ebenfalls in den DJSI Asia/Pacific Index aufgenommen.

Weitere Informationen zu RICOHs Nachhaltigkeitsinitiativen finden Sie unter www.RICOH.com/sustainability.

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt digitale Arbeitsplätze mit innovativen Technologien und Dienstleistungen, die es dem Einzelnen ermöglichen, intelligenter zu arbeiten. Seit mehr als 80 Jahren fördert Ricoh Innovationen und hat sich als führender Anbieter von Dokumentenmanagement-Lösungen, IT-Services, kommerziellen und industriellen Druckleistungen, Digitalkameras und industriellen Systemen etabliert.

Die Ricoh Gruppe hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in etwa 200 Ländern und Regionen aktiv. In dem im März 2019 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr hat sie weltweit einen Umsatz von 2,013 Mrd. Yen (ca. 18,1 Mrd. US-Dollar) erwirtschaftet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Ricoh Schweiz AG
Rolf Kälin
Director Marketing
Hertistrasse 2
8304 Wallisellen
Telefon direkt: 044 832 32 61
E-Mail: rolf.kaelin@ricoh.ch
Website: www.ricoh.ch
Besuchen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/ricohschweiz
Folgen Sie uns auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/ricoh-schweiz-ag 
Folgen Sie uns auf XING: www.xing.com/companies/ricohschweizag
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/ricohschweiz