Die Zukunft gestalten: Ricoh Trend Forum 2024
Switzerland 21.05.2024

Die Zukunft gestalten: Ricoh Trend Forum 2024

Spannende Keynotes, Breakout-Sessions und Informationsstände rund um Trends in der Arbeitswelt

Ricoh, Wallisellen, 21. Mai 2024 – Am 4. Juni 2024 findet im Trafo Baden das Ricoh Trend Forum statt. Das Motto des diesjährigen Anlasses lautet «Die Zukunft in unseren Händen. Wie wir den Veränderungen in der Welt aktiv begegnen.» Es zeigt die heutige Schnelllebigkeit und Unbeständigkeit in der Gesellschaft und im Geschäftsleben auf. Erfolgreich sein werden in Zukunft jene Unternehmen, die Veränderungen aktiv mitgestalten und für sich nutzen. Es werden Themen aufgegriffen, die für alle Firmen relevant sind: Die Gefahren durch Cybercrime, der Fachkräftemangel und die Wichtigkeit einer starken Zukunftsvision.

Ricoh Trend Forum 2024

Begleitet von der Moderatorin Anna Maier erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit hochkarätigen Speakern, Informationsständen und Breakout-Sessions, um noch tiefer in ein bestimmtes Thema einzutauchen. 

Ein Highlight ist die Keynote von Alois Zwinggi, Managing Director des World Economic Forum (WEF), der als ausgewiesener Experte für Cybercrime die aktuellen Entwicklungen und grössten Herausforderungen in diesem Bereich aufzeigen wird. Wie man wirklich kreativ wird und auf eine zündende Idee kommt, erzählt der Innovator Martin Gaedt mit seinem Referat «Rock Your Idea». Spannende Einblicke in mögliche Zukunftsvisionen gibt Pero Mićić, führender Experte für Zukunftsmanagement.

An den Informationständen* von Ricoh und den Ricoh Partnern erfahren die Besucher, mit welchen aktuellen Technologien Unternehmen die Dynamik in der Arbeitswelt als ihren Vorteil nutzen. Dabei geht es von IT-Sicherheit zum Einsatz von künstlicher Intelligenz über Prozessautomatisierung bis hin zu Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz und Meetingroom as a Service.

An dedizierten Breakout-Sessions haben die Eventeilnehmer die Möglichkeit, sich noch detaillierter mit einem Thema zu befassen. Während eines reichhaltigen Stehlunchs bleibt ausserdem genügend Zeit für Networking und den Austausch zu den neu entdeckten Trends und Technologien.

„Das diesjährige Ricoh Trend Forum bietet viele Highlights rund um die Arbeitswelt der Zukunft“, sagt Daniel Tschudi, CEO Ricoh Schweiz und Österreich. „Wir haben auch dieses Jahr ein tolles Programm mit viel Inspirationspotenzial auf die Beine gestellt. Ich freue mich sehr, unseren Kundinnen und Kunden Lösungsansätze und Denkanregungen mit auf den Weg zu geben, um den Herausforderungen in der Arbeitswelt positiv zu begegnen.“

Interessierte können sich unter folgendem Link kostenlos für das Ricoh Trend Forum anmelden:

https://www.ricoh.ch/de/news-events/events/trend-forum/

*Übersicht der Themenstände am Ricoh Trend Forum:

Ricoh Themenstände:

  • DMS/Archiving & Workflow-Automation mit DocuWare
  • Meeting Room as a Service
  • AI Promot Engineering – Gestalte die Intelligenz der Zukunft
  • Ricoh und Zebratechnologies

Themenstände der Ricoh Gold Partner:

  • Axon Ivy: Prozessautomatisierung – Low Code ohne Grenzen
  • Hewlett Packard Enterprise & HPE Aruba Networking
  • LAKE Solutions: Ihr Partner für die Umsetzung komplexer ICT-Lösungen
  • Logitech: Design for Sustainability and Security
  • Tungsten Automation: Printix – Printmanagement in der Cloud & Capture Workflows

Themenstände der Ricoh Silber Partner:

  • Cohesity
  • LG Business Solutions
  • Samsung

| Über Ricoh |

Ricoh ist ein führender Anbieter von integrierten Digital-Workspace-Services und -Drucklösungen, die die Digitalisierung des Arbeitsplatzes weiter vorantreiben und dabei helfen, Geschäftsprozesse zu optimieren.

Die Ricoh Gruppe ist weltweit in rund 200 Ländern und Regionen vertreten und greift dabei auf ein breites Spektrum an Wissen, Technologien und Kompetenzen zurück, die das Unternehmen in seiner über 85-jährigen Geschichte aufgebaut hat. Im Geschäftsjahr, das im März 2024 endete, erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.348 Milliarden Yen (ca. 15,5 Milliarden USD). Der Hauptsitz der Ricoh Gruppe befindet sich in Tokio.

Ricohs Mission und Vision ist es, jedem Einzelnen die Möglichkeit zu geben, sein volles Potenzial und seine Kreativität bei der Arbeit zu entfalten. Im Mittelpunkt stehen dabei das Verständnis und die Transformation der Arbeitswelt, mit dem Ziel, eine nachhaltige Zukunft zu verwirklichen.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.ricoh.ch

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Tamara Martelli
Regional Communications Manager
Deutschland I Österreich I Schweiz
Telefon: +41 (0)44 832 31 89
E-Mail: Tamara.Martelli@ricoh.ch

Webseite: www.ricoh.ch
Folgen Sie uns auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/ricoh-schweiz-ag
Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/ricohschweiz
Folgen Sie uns auf X: https://x.com/ricohschweiz