Hochschulen

Drucken Twitter Facebook Delicious LinkedIn

Higher education factDie Hochschulbildung trägt wesentlich dazu bei, die Europäische Union in einen weltweit führenden Gesellschafts- und Wirtschaftsraum zu verwandeln. Gleichzeitig tritt der Hochschulsektor in eine Wachstumsphase ein — er erreicht mehr Studenten und bietet ihnen gleichzeitig bessere Lern- und Studienangebote. Ein derartiges Wachstum erfordert eine erheblich höhere Effizienz von Bildungsprogrammen. Veraltete Systeme und Prozesse können Probleme verursachen.1


Das EU-Übereinkommen von Lissabon sieht vor, die Effizienzanforderungen durch gezielte Modernisierung und einen Wachstumsrahmen für Universitäten zu decken. Die Zahl von derzeit 19 Millionen Studenten – die von 1,5 Mio. Dozenten unterrichtet und betreut werden – wird vermutlich weiter steigen.


Dieser vom Wandel betroffene Sektor beeinflusst vor allem Aspekte wie Dokumentensicherheit, Kosteneffizienz, Verwendung moderener Technologien im Unterricht sowie ortsunabhängiges Arbeiten und Lernen. Bildungsinstitute brauchen einen strategischen Partner wie Ricoh, der seit vielen Jahren erstklassiges Change Management anbietet und bewährte und messbare Ergebnisse aufweist.


1 Europäische Kommission: (http://ec.europa.eu/education/lifelong-learning-policy/higher_en.htm)

Ricohs Dienstleistungen und Lösungen steigern gezielt die Produktivität und verbessern die Kostenkontrolle. Bildungsinstitute erhalten Ideen, die Veränderungen den Weg ebnen, die Interaktion zwischen Studenten und Dozenten verbessern und so das gesamte Studium bereichern. Ricoh bietet unter anderem folgende Leistungen:


  • Formulierung einer maßgeschneiderten Druckstrategie, die Dokumentenmanagement, Druck- und Kopierdienstleistungen umfasst. Dadurch wird die Auswahl und Qualität der Druckdienstleistungen verbessert, die Studenten und akademischen Mitarbeitern zur Verfügung stehen.

  • Konsolidierung alter Systeme mit Ricoh Multifunktionssystemen minimiert Ausfallzeiten bei einer gleichzeitigen Verringerung der Energiekosten. Die Optimierung der Druckdienstleistungen und Dokumenteninfrastruktur führt zudem zu einer Verbesserung Ihrer CO2-Bilanz.
  • Managed Document Services (MDS) führen zu Einsparungen von bis zu 30% pro Jahr. Diese freiwerdenden Finanzmittel können zur Verbesserung von Bildungsprogrammen eingesetzt werden. Mehr zu diesem Thema können Sie in der Wico-Fallstudie nachlesen: Eine belgische Schulgruppe sparte 36% aufgrund der Optimierung von Dokumentenprozessen ein.
  • Ob E-Learning am Netbook, Notebook oder iPad – der zunehmende Datenverkehr an Bildungseinrichtungen wird durch Ricohs Festnetz- und WLAN-Lösungen unterstützt. Die umfassenden Netzwerklösungen beinhalten kabellose Steuerung, technische Anpassungen, Netzwerkkabel und Vor-Ort-Support für den Aufbau stabiler und sicherer Hochgeschwindigkeitsnetze mit großer Reichweite.

Ricoh hat Bildungseinrichtungen in ganz Europa geholfen, ihre Reputation und Service Level durch die Lieferung von kundenorientierten Druck-, IT- und Dokumentenmanagement-Lösungen, Dienstleistungen sowie Beratung zu verbessern. Folgende Beispiele können genannt werden:


  • Durch die Reduzierung der gesamten Drucksystemflotte um 63% wurden an der Universität Groningen die erwarteten Einsparungen von mehr als 700.000 € pro Jahr erreicht. Dies wurde durch die Installation einer neuen Dokumentenverarbeitungs- und Druckinfrastruktur durch das Managed Document Services Team realisiert.
  • Es wurden Einsparungen von jährlich rund 36% mit Hilfe einer optimierten Dokumentenmanagement-Lösung von Ricohs Managed Document Services an belgischen, von Wico geführten Schulen, erreicht. Es wurden Produktionsdrucker in Druckzentren von Schulen aufgestellt, die nun schnell und problemlos Dokumente in hohen Auflagen und professioneller Qualität produzieren.

  • Durch die Konzipierung und Installation einer virtualisierten Infrastruktur wurden Einsparungen von 500.000 £ im Laufe von drei Jahren am Hopwood Hall College realisiert. Dadurch werden Studenten und Mitarbeitern neue Zugriffswege auf Lernressourcen und Services ermöglicht.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ricoh-Lösungen die Finanzlage von Bildungsinstituten und anderen Organisationen verbessern können, lesen Sie unsere Fallstudien.

Zum Seitenanfang

Sie benötigen weitere Unterstützung?
Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular

Zum Seitenanfang

Zugehörige Links

Humans & Machines

Economist Intelligence Unit: Humans and machines.