Unser Geschäft in Europa

Mehr Know-how, über alle Erwartungen hinaus.

Ricoh organisiert Wissen, Transaktionen und Interaktion

Ricoh verknüpft Einblicke und Umsetzung

Drucken Twitter Facebook Delicious LinkedIn

Zugehörige Links

  • Umwelt

    Green leaf.

    Umweltschutz ist ein zentraler Aspekt der Ricoh-Unternehmensstrategie.

  • Unsere Marke

    imagine. change. Ricoh verändert Unternehmen mit Fantasie, Klarheit und Visionen.

Um unsere Kunden in Europa optimal betreuen zu können, erweitern wir beständig unser Know-how. Wir wollen ihren Bedürfnissen und Erwartungen nicht nur entsprechen, sondern sie übertreffen. Wir helfen Kunden, ihr Informationskapital zu verwalten und ihr heutiges Wissen in Erfolg von morgen zu verwandeln. In Europa strukturieren wir in Zusammenarbeit mit Kunden Know-how, Transaktionen und Interaktionen. Durch unsere Technologie- und Transformationsdienste gestalten wir geschäftliche Prozesse reibungs- und nahtlos und verbessern auf diese Weise die Produktivität und Rentabilität unserer Kunden.

Ricoh entwickelt sich weiter, um Unternehmen noch besser zu helfen, ihre Informationen effizient und wirksam zu verwalten – und dabei die Produktivität zu steigern und langfristig für rentables, nachhaltiges Wachstum zu sorgen.

Als global tätiges Unternehmen gewinnt Ricoh seit Generationen einzigartige Einblicke in Geschäftsleben, Gesellschaften und Umwelt. Seine derzeitige Position als Technologie-Experte genügt Ricoh nicht. Das Unternehmen blickt in die Zukunft und sucht innovative Antworten auf die Herausforderungen, die vor uns liegen.  

So entwickeln wir engagiert Methoden weiter, um Wissen für die Arbeitskräfte der nächsten Generation zu erfassen. Auf dem Markt für Managed Document Services untersucht Ricoh, wie Organisationen nicht nur Wissen speichern, sondern Informationen auch effektiver verarbeiten und Arbeitsabläufe verwalten.

Ricoh unterstützt Unternehmen, die den für uns wichtigsten Geschäftswert nutzen möchten – Informationen oder Informationskapital. 

Erfahren Sie mehr darüber, was wir zu bieten haben:

 Überzeugungen

Für uns zählen die Ziele unserer Kunden. Mit Wissen sind diese Ziele erreichbar – und wir können sogar darüber hinausgehen. 

Wir glauben an Wertschöpfung für Kundendienstleistungen, -produkte und
-arbeitspraktiken: Höhere Effizienz kommt uns allen zugute – einzeln und gemeinsam.

Wir glauben an ein harmonisches Zusammenleben mit der Umwelt, an ein einfacheres Leben und Arbeiten und Wissensmanagement.

Insgesamt glauben wir, dass Umwelt, Leben und Arbeit unzertrennlich sind und kein Element ohne Berücksichtigung der anderen Faktoren betrachtet werden kann. 


Erfolge:

Ricoh ist stolz auf seine erfolgreiche Prognose und Befriedigung von Marktbedürfnissen. Wir erhöhen fortlaufend unsere Standards in puncto technische Qualität, effiziente Arbeitsabläufe, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. Hier nur einige unserer Erfolge und Leistungen:

  • Einziges Dokumentenmanagement-Unternehmen in EFQM; Mitglied des Vorstands in Anerkennung der europäischen Führungsposition von Ricoh mit seinem erstklassigen Ansatz, Nachhaltigkeit als Aspekt der geschäftlichen Exzellenz in die Unternehmensstrategie integrieren

  • Dezember 2010 - Ricoh Deutschland erhält den Ludwig-Erhard-Preis für Spitzenleistungen

  • August 2010 - Buyers Laboratories verleiht Ricoh den „Outstanding Achievement“-Preis (Herausragende Leistungen) für die energieeffizientesten Druckermodelle

  • Juli 2010 - EFQM-Auszeichnung - die 5-Sterne-Zertifizierung „Anerkennung für Exzellenz“

  • Dezember 2009 - Buyers Laboratories wählen Ricoh zum „Farbdruckersortiment des Jahres“

  • Oktober 2009 - „UK Excellence Award“ und Goldmedaille der British Quality Foundation

  • Dezember 2007 - Ricoh gewinnt Auszeichnung als „Outstanding Printer Line of the Year“’ (Hervorragendes Druckersortiment des Jahres) von Buyers Laboratories

  • September 2006 - Neuer Maßstab für „High Street“-Produktion und Host-Druck mit dem neuen Aficio SP 9100DN

  • Juni 2006 - Ricoh Europe BV gewinnt mit Genius Bytes den Duke’s Choice Award für sichere Druckdienste (Secure Printing Services)

  • Juli 2005 - „Pick of the Year“-Auszeichnungen für Ricohs Aficio 1515MF und Aficio 2018D

  • Mai 2004 Ricoh Europe BV wird mit der CompTIA®CDIA+™-Auszeichnung geehrt

Ricoh Europe ist in 19 Ländern tätig, die von den beiden Hauptsitzen in London (GB) und Amstelveen (Niederlande) verwaltet werden. Vertrieb, Fertigung und Kundendienst in der Region werden von drei „European Green Centres“ betreut (Großbritannien, Niederlande und Deutschland). Daneben gewährleisten fünf Ersatzteilfilialen (Großbritannien, Niederlande, Frankreich, Spanien, Italien) zum einen, dass unsere Kunden erstklassigen Service erhalten und zum anderen, dass unsere Umweltschutzbemühungen über einen größeren Bereich hinweg einheitlicher und umfassender ablaufen.

Wir besitzen vier Fertigungsstätten in Europa, die höchste Qualitäts- und Umweltstandards beachten. Die Fertigungsstätten befinden sich in Telford (GB), Wellingborough (GB), Stirling (GB) und Colmar (Frankreich). An diesen Standorten werden unsere Multifunktions- und Faxgeräte, unser Verbrauchsmaterial und Thermopapier entwickelt und hergestellt. Jede unserer Fertigungsanlagen ist gemäß der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert, die auf Umweltqualität in und rund um den Standort und die Einsatzorte unserer Produkte achtet.

Ricoh UK Products Ltd (RPL) in Telford produziert Kunststoffformen, digitale Normalpapierkopierer, Toner, Toner-Flaschen und umweltfreundliche Fotoleitereinheiten.

Ricoh Industrie France SAS (RIF) fertigt Digitalkopierer, Toner, Fixierrollen, Thermopapier und Thermotransferbänder. 80% der Produktion werden exportiert und stellen so die Fertigungskapazität des Unternehmens unter Beweis.

GR Advanced Materials (GRAM) in Stirling (GB) stellt Verbrauchsmaterial für digitale Schnelldrucker her und hat eine Reihe von Kerntechnologien entwickelt, wie besonders dünne Filmbeschichtungen, Laminate und Emulgatoren.

European Configuration and Distribution Centre
Das European Configuration and Distribution Centre in Bergen op Zoom (Niederlande) unterstützt die Aktivitäten der Ricoh-Unternehmensgruppe in Europa im Rahmen unseres Programms zur Optimierung des Lieferkettenmanagements. Mehr als 4.300 Bestellungen können täglich ausgeführt werden. Die Bearbeitung von Lieferungen innerhalb Europas sowie nach Israel, Südafrika und Indien dauert im Schnitt - vom Eingang bis zum Versand - nicht mehr als 180 Minuten.

European Service Parts Centre, Niederlande
Das europäische Ersatzteilzentrum und sein Filialnetz in ganz Europa bevorraten mehr als 55.000 Ersatzteile für (multifunktionale) Drucker, Kopierer, Faxgeräte, Scanner, digitale Schnelldrucker und zugehörige Geräte zur Büroautomation.  Sales Operations

Vertrieb

23 Ricoh-Direktvertriebszentren in 19 EMEA-Staaten betreuen die lokalen Märkte durch ihr internationales Know-how, ihre Produkte, Lösungen, Dienste und ihr Verständnis für die örtlichen Besonderheiten. Besuchen Sie unsere Website und finden Sie eine Ricoh-Niederlassung in Ihrer Nähe. 
 
Kontaktieren Sie ein Ricoh-Zentrum in Ihrer Nähe

 

Wir haben unsere europäischen und internationalen Verkaufsteams, unseren Prozess zur Dienstleistungserbringung gefestigt und wir erweitern weiterhin unser Technologie-Portfolio.

1995 – Mit der Übernahme der NRG Group PLC (Nashuatec, Rex-Rotary, Gestetner, vormals Gestetner Holdings PLC) in Großbritannien verstärken wir unser internationales Vertriebsnetz.

2001/2002 –  Lanier und Savin werden neue Mitglieder der Ricoh-Gruppe. Neben Wertschöpfung stellen sie Lösungen für nationale und globale Kunden bereit.

2004 – Die Druckbereiche von Hitachi und IBM werden übernommen. Sie ergänzen unser Sortiment mit neuen Produkten und Lösungen auf dem Produktions- und allgemeinen Büromarkt.

2006 – Danka Europe und IKON Frankreich ermöglichen besseren Service und Support in wichtigen europäischen Staaten für mehr Kundenservice und verbesserte Kundenzufriedenheit.

2008 – Mit der Übernahme von IKON Office Solutions Inc erweitern wir unser Vertriebspotenzial und Service-Netz und stärken unseren Produktionsdruckbereich.

2009 – Wir übernehmen Carl Lamm, eine exklusive Vertriebsgesellschaft für eine Reihe von Ricoh-Produkten in Schweden und landesweiter Anbieter von IT-Lösungen. Carl Lamm betreut jetzt Kunden nicht nur in Schweden, sondern auch in anderen nordischen Ländern und EMEA, sodass sein Potenzial im IT-Dienstleistungsbereich optimal zum Tragen kommt.

2010 – InfoPrint Solutions wird eine 100%ige Tochter von Ricoh. Mit diesem Unternehmensportfolio konnten wir uns als unschlagbar führender Anbieter für Bildbearbeitungslösungen etablieren.

Zum Seitenanfang