Unsere Gesellschaft

Global denken, lokal handeln

Drucken Twitter Facebook Delicious LinkedIn

Zugehörige Links

  • Umwelt

    Green leaf.

    Umweltschutz ist ein zentraler Aspekt der Ricoh-Unternehmensstrategie.

Ideen für die Gemeinschaft entwickeln.

Ricoh entwickelt gemeinsam mit lokalen, nationalen und internationalen Partnern Ideen. Wir wissen, dass die Zeit unserer Mitarbeiter in den Regionen, in denen wir tätig sind, große Wertschöpfung erzielen kann. Durch die Mitwirkung an diesen lokalen Projekten können unsere Mitarbeiter ihre Fähigkeiten und Fachkenntnisse zum Wohl ihrer lokalen Gemeinschaft einsetzen. Ricoh erlaubt seinen Mitarbeitern, einen Teil ihrer Arbeitszeit in diese Projekte zu investieren. 2009 wirkten mehr als 15% unserer Mitarbeiter an Gemeinschaftsprojekten in ganz Europa mit.

Zum Seitenanfang

Leben bereichern

Gemäß unserer 1938 von Ricoh-Gründer Kiyoshi Ichimura formulierten Managementphilosophie bemüht sich Ricoh, das Leben der Menschen durch seine Produkte und Dienstleistungen und sein tägliches Handeln zu bereichern.

Wir arbeiten bereits seit einigen Jahren mit lokalen und nationalen Partnern in ganz Europa zusammen und helfen unseren Mitarbeitern, ihre Fähigkeiten, Energie und Ideen einzusetzen, um durch diverse Projekte und Aktivitäten einen aktiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Wir finanzieren auch zahlreiche Projekte, doch die Einbeziehung und aktive Mitwirkung unserer Mitarbeiter hat einen stärkeren Einfluss auf die lokale Gemeinschaft, als dies Finanzspritzen allein erreichen könnten.

Zum Seitenanfang

Mitwirkung in der Gemeinschaft

Unsere vom CSR-Lenkungsausschuss von Ricoh Europe formulierten Grundsätze zur Mitwirkung in der Gemeinschaft* beruhen auf den gesamteuropäischen Auswahlkriterien für Gemeinschaftsprojekte. Jede Initiative, die wir unterstützen möchten, muss mindestens zwei der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Die Kernaktivitäten bzw. Kernwerte von Ricoh Europe ergänzen

  • Wertschöpfung für unsere Gesellschaft liefern

  • In Bezug auf die Bildung junger bzw. unterprivilegierter Menschen

  • Durch einen positiven Beitrag zur natürlichen Umwelt

  • Einbeziehung unserer Mitarbeiter, um ihr Engagement zu erhöhen

*„Mitwirkung in der Gemeinschaft“ bezieht sich auf diverse Projekte in der lokalen Gemeinschaft, auf ehrenamtliche Tätigkeiten von Mitarbeitern, Programme im Rahmen „wohltätige Organisation des Jahres“, Spendensammeln, „Matched Funding“ (ein Konzept, bei dem bei Aufbringen eines bestimmten Betrages für einen wohltätigen Zweck ein Unternehmen den gleichen Betrag zusätzlich spendet) usw.

Zum Seitenanfang