Ricoh präsentiert sein bisher breitestes Portfolio auf der FESPA 2018

Drucken Twitter Facebook Delicious LinkedIn

Ricoh präsentiert sein bisher breitestes Portfolio auf der FESPA 2018

London/Wallisellen, 08. Februar 2018 – Für Ricoh ist die FESPA die ideale Plattform um vorzustellen, wie die jüngste Welle an Produktneuheiten den Druckdienstleistern helfen kann, ihr Angebot wirtschaftlich effektiv auszubauen.

Am 224 Quadratmeter grossen Stand A50 in Halle 3.1 auf dem Gelände der Messe Berlin informiert Ricoh vom 15.–18. Mai 2018 Druckereien und Kommunikationsunternehmen, wie sich auf dem dynamischen Markt für Schilder, Displays und andere Werbeträger neue Geschäftschancen erschliessen lassen.


Fespa 2018 - PR images

Ricoh wird auf der FESPA seine Lösungen für den Flachbett-, Grossformat-, Einzelblatt- und DTG-Textildirektdruck sowie Inkjet-Druckkopf-Technologien vorstellen

In fünf verschiedenen Bereichen führt das Unternehmen die neuesten Flachbett-, Grossformat-, DTG-, Einzelblatt- und Inkjet-Druckkopf-Technologien vor.

Ein Studiobereich für Anwendungen und Software, in dem Ricoh eine breit gefächerte Auswahl an Druckmustern, die auf seinen Systemen entstanden sind, zeigt die unzähligen Spielarten  des Digitaldrucks. Dort können sich die Besucher mit zahlreichen kreativen Einsatzmöglichkeiten vertraut machen.

Graham Kennedy, Head of Commercial Ink Jet Business, Commercial and Industrial Printing Group, Ricoh Europe, sagt: „Wir freuen uns, Systeme aus unserem gesamten, immer weiter wachsenden Portfolio vorstellen zu können. Vom Flachbettdruck für Dekoranwendungen und dem innovativen, wirtschaftlichen Textildirektdruck bis zum Grossformatdruck und unserer eigenen, vielfach eingesetzten Inkjet-Druckkopf-Technologie bieten wir zuverlässige Lösungen, die den verschiedensten Anforderungen gerecht werden. Unsere Spezialisten werden am Stand zur Stelle sein, um den Besuchern zu helfen, die Chancen für neue Umsätze zu erkennen und eine nahtlose Integration in einen effizienten und rationellen Workflow umzusetzen.“

Der Stand von Ricoh befindet sich in der Nähe des Seminar- und Club-Bereichs der FESPA sowie unweit des Haupteingangs. Die Besucher sollen anhand des umfassenden Ricoh Portfolios erfahren, wie es ihnen helfen kann, ihr Geschäft und ihre Chancen zu vergrössern. 

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ricoh.ch

Zum Seitenanfang

| Über Ricoh |  
Ricoh unterstützt digitale Arbeitsplätze mit innovativen Technologien und Dienstleistungen, die es dem Einzelnen ermöglichen, intelligenter zu arbeiten. Seit mehr als 80 Jahren fördert Ricoh Innovationen und hat sich als führender Anbieter von Dokumentenmanagement-Lösungen, IT-Services, kommerziellen und industriellen Druckleistungen, Digitalkameras und industriellen Systemen etabliert. 

Die Ricoh Gruppe hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in etwa 200 Ländern und Regionen aktiv. In dem im März 2017 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr hat sie weltweit einen Umsatz von 2,028 Mrd. Yen (ca. 18,2 Mrd. US-Dollar) erwirtschaftet. 

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Ricoh Schweiz AG
Rolf Kälin
Director Marketing
Hertistrasse 2
8304 Wallisellen
Telefon direkt: 044 832 32 61
E-Mail: rolf.kaelin@ricoh.ch
Website: www.ricoh.ch
Besuchen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/ricohschweiz
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/ricohschweiz

Zum Seitenanfang